Immobilienmakler Mallorca – was ist zu beachten?

  1. Ein guter Immobilienmakler muss sich genau für die Suchkriterien der Kunden interessieren und demnach muss er gut zuhören können. Der Kunde steht im Mittelpunkt. In dieser Phase ist es wichtig dem Kunden auch schon eine Information über die Realisierung seiner Wunschkriterien zu geben. Es kommt sicherlich sehr oft vor, dass der Kunde gemessen am Budget unrealistische Vorstellungen von der Immobilie auf Mallorca hat. Nun beginnt schon die wichtige Maklerarbeit. Der Kunde muss informiert werden was er für sein Budget erwarten kann.
  2. Der Immobilienmakler muss eine gute Orts-und Gebietskenntnis besitzen. Wenn der Kunde das Gebiet in dem die angefragte Immobilie liegt nicht so gut kennt, dann sollte man dies dem Kunden erklären. Welche Strände und Buchten wie erreichbar sind. Wo es einen Hafen in der Nähe gibt. Sind Bootsliegeplätze verfügbar in diesem Hafen. Welche Restaurants auf Mallorca sind wie erreichbar, welche Einkaufsmöglichkeiten existieren über das ganze Jahr hinweg. Welche Besonderheiten in dieser Region auf Mallorca sind wichtig ?
  3. Der Immobilienmakler sollte den Kunden auch beraten ob es in einer anderen Region evtl. mit dem geplanten Budget bessere Möglichkeiten gibt.  Wenn ein Kunde ein schönes Apartment im Südwesten sucht und dafür ein Budget von 400.000 € zur Verfügung hat, – dann ist das Angebot in dieser Region nicht sehr groß. Mit dem gleichen Budget kann man möglicherweise im Südosten Mallorcas die gewünschte Immobilie finden. Ein Immobilienmakler muss kreativ sein, die Wünsche der Kunden erkennen und eine gute Objektkenntnis haben.
  4. Eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Makler ist sehr wichtig. Im Moment ist der Immobilienmarkt auf Mallorca sehr stark frequentiert. Teilweise bieten 2 oder 3 Kunden gleichzeitig auf ein Objekt und eine Verhandlung ist überhaupt nicht möglich. Aktuell sollte man mit dem Abstimmen der Termine frühestens 14 Tage vor Anreise beginnen. Alles andere macht keinen Sinn denn ansonsten sind bis zur Ankunft des Kunden schon wieder viele Objekte verkauft.
  5. Die Preise werden weiterhin stark steigen und auf Grund der immensen Nachfrage wird der Preisanstieg auf Mallorca Immobilien möglicherweise stärker ausfallen als die letzten Jahre. Ein ernsthaft suchender Kunde sollte sich darüber im Klaren sein, dass es nicht günstiger wird auf Mallorca und dass es besser sein kann einen Kompromiss zu machen als abzuwarten.

Kontaktieren Sie uns jederzeit auch telefonisch unter +49 151 53543136. Wir sind immer für Sie da.