Kulinarische Highlights auf Mallorca

Mallorca steht nicht nur für Sonne, Sommer und Meer. Echte Lebenskünstler lieben die Insel des Glücks auch wegen des kulinarischen Genusses. Köstliche Speisen und herrlicher Wein sind überall auf der Insel zu finden. Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch die mallorquinische Küche.

 

Auf der gesamten Insel finden sich einzigartige Restaurants, die mit ihren Spezialitäten einen internationalen Ruf genießen. Die Küche ist spanisch angehaucht und hat dennoch einen einzigartigen maritimen Geschmack.

Wenn Sie mit uns über Immobilien auf Mallorca sprechen möchten und bereits auf der Insel sind, nehmen wir Sie gerne persönlich mit in die besten Restaurants. Damit Sie bis dahin schon wissen, was auf Sie zukommt, finden Sie hier die Übersicht über die besten Speisen.

 


Die Coca – Pizza auf mallorquinisch

Coca de verduras o tramp, Mallorca.Für Nichtkenner könnte man die Coca als ein Mix aus Flammenkuchen und Pizza bezeichnen. Sie hat eher einen knusprigen Hauch. Klassisch wird sie mit typischen Nüssen, Spinat, scharfer Peperoni oder Meeresfrüchten belegt.

 

Eine der Top-Locations für dieses köstliche lokale Gericht ist die „Pasteleria Coca“ in Palma. Ein Besuch in diesem Restaurant ist fast schon Pflicht für jeden Mallorca-Liebhaber.

 

 

Die Sobrasada de Mallorca – Eine typische SpezialitätEmbutidos :sobrasada, chorizo,salsichon, longaniza en una parada del mercado

Als köstliche Streichwurst wird die Sobrasada de Mallorca auf der ganzen Insel gefeiert.

Dabei wird sie auf unterschiedlichen Wegen zu bereitet. Traditionell wird die Sobrasada aus rohem Schweinemett, Speck und edelsüßem Paprikapulver hergestellt. Der lange Reife- und Trocknungsprozess nach traditioneller Art sorgt für den einzigartigen Geschmack. Echte Gourmets lieben den Geschmack dieser einzigartigen Wurst.

 

Tumbet – der Lieblingsauflauf mallorquinischer Vegetarier

Dieser bunt gemischte Gemüseauflauf hat es in sich. Das Tumbet ist ein leichtes Gericht, das perfekt zum sommerlichen Klima Mallorcas passt. Es kann warm als Hauptspeise oder kalt als Nebengericht zu der maritimen mallorquinischen Küche gegessen werden. Es ist außerdem das beste vegetarische Gericht der Insel.

Ein bisschen nach Geschmack kann der Auflauf mit Kartoffeln, Succini, Tomaten, Auberginen und Paprikaschoten zubereitet werden. Das Gemüse wird sanft gedünstet und anschließend in einer Auflaufform in den Backofen gegeben. Der einzigartige Geschmack stammt jedoch aus der anspruchsvollen Soße, die für lange Zeit köcheln muss.

 

paella - spanish


Mediterrane Köstlichkeiten aus dem Meer

Es ist kein Geheimnis, dass die mallorquinische Küche von frischem Fisch und Meeresfrüchten aus dem kristallblauen Meer um die Insel lebt. Wer frische Meeresgerichte liebt, kommt auf der ganzen Insel auf seine Kosten. Einige Fischrestaurants sind für ihren erstklassigen Service und köstliche Speisen bekannt.

Das El Norte Sidreria Restaurant ist eines der besten Fischrestaurants Mallorcas. Gelegen in Manacor, im Osten der Insel, bietet es eine riesige Vielfalt an frischen Speisen aus dem Meer. Einen Tisch sollten Sie hier auf jeden Fall vorbestellen.

Eine echte Legende ist das Kingfisher Restaurant im Port de Soller. Mit Blick auf den schönen Yachthafen und die traumhaften Luxusimmobilien am Hang werden hier erstklassige Gerichte mit Fisch und mediterranen Meeresfrüchten serviert. Eine Empfehlung ist hier vor allem für den Abend zu empfehlen.

Das beste Fischrestaurant liegt im Port d´ Alcudia. Das Blue Saphire Restaurant genießt einen ausgezeichneten Ruf aufgrund seiner erstklassigen Qualität und dem freundlichen Service. Von großen Krabbentellern bis zu frisch gegrilltem Fisch kommen hier Gourmets auf ihre Kosten. Es liegt nicht weit entfernt vom berühmten Yachthafen.

 

Wie Sie sehen können, gibt es unzählige Möglichkeiten sich auf Mallorca verköstigen zu lassen. Als kulinarischer Genießer kommen Sie auf jeden Fall auf Ihre Kosten.